Preiskampf der Tankstellen

Das Tank-Netz ist groß und wächst weiter und damit auch der Preiskampf an deutschen Tankstellen. Im Verlauf eines Tages unterscheiden sich die Preise innerhalb einer Stadt um mehr als 30 Cent je Liter. Auch in ländlichen Gebieten können die Preisunterschiede zwischen 15 und 25 Cent liegen. Wenn Sie beim Tanken sparen möchten, macht ein Vergleich in jedem Fall Sinn. Zu welchen Zeiten tanke ich am günstigsten?

Sie können an der Zapfsäule eine Menge Geld sparen, wenn Sie dort zur richtigen Zeit sind. In der Regel ist es am späten Abend am günstigsten. Aber auch am Tag gibt es günstige Möglichkeiten das Auto zu betanken.

Am Teuersten ist es morgens zwischen zwei und fünf Uhr und die Preise liegen mehr als 10 Cent höher als in der billigsten Phase am Tag. Zwischen zwei und fünf Uhr morgens ist Tanken am teuersten – die Preise sind dann um mehr als zehn Cent höher als in der günstigsten Phase des Tages, wie eine Untersuchung des ADAC aus dem Jahr 2017 zeigt. Tankprofis raten den Autofahrern, die Preisentwicklung an den Zapfsäulen mitzuverfolgen und nach Möglichkeit nur dann zu tanken, wenn die Gelegenheit günstig ist.

Tankstellen-Suche
Mit der Tankstellen-Suche finden Sie in der Nähe günstige Benzin- und Dieselpreise. Mit der Tankstellen-Suche von freenet.de powered by clever-tanken.de behalten Sie den Überblick.

ZUR Tankstellen-Suche >> freenet.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Bußgeld-Verwaltung in Carmada.de
Wie kann ich Bußgeldbescheide erfassen

Back to top
JETZT
TESTEN