Neu! Das digitale Protokoll für Fahrzeug- Annahmen und Abgaben

  • Carmada.de Blog
  • Kommentare deaktiviert für Neu! Das digitale Protokoll für Fahrzeug- Annahmen und Abgaben

Das Annahme- und Übergabeprotokoll ist wichtig für das Fuhrparkmanagement und auch für die Fahrer eines Firmenfahrzeugs.

Ein Annahme- und Übergabe-Protokoll ist im Zuge der Abwicklung einer Fahrzeugüberlassung zwischen Halter und Fahrer nicht minder wichtig als zwischen dem Leasinggeber und Leasingnehmer.
Ein ausführlich geführtes Protokoll gewährt beiden Seiten vor allem Rechtssicherheit bei der Fahrzeug-Annahme wie bei der Rückgabe.

Protokoll dient der Recht- und Beweissicherung

Für das Fuhrparkmanagement ist ein Übergabeprotokoll ein wichtiges Beweismittel über den Zustand des Kauf- oder Leasingfahrzeugs bei der Annahme wie auch Übergabe.
Gibt der Fahrer eines Firmenfahrzeugs dieses Fahrzeug Monate oder womöglich Jahre später zurück, lassen sich neu hinzugekommene Schäden schnell vom Ursprungszustand abgrenzen.
Die Frage, ob diese Schäden durch eine normale Nutzung oder beispielsweise durch eine unterlassene Wartung entstanden sind,
ist dann im nächsten Schritt abzuhandeln.
Schäden, die nachweislich nicht unter den normalen Verschleiß beziehungsweise die normale Nutzung fallen und nicht im Übergabeprotokoll verzeichnet wurden, sind in der Regel auf Rechnung
des Fahrers zu beheben.

Unstimmigkeiten sollten schriftlich festgehalten werden

Gleichzeitig dient das Annahme- und Übergabeprotokoll natürlich auch dem Fahrer als Beweissicherung. Grundsätzlich hat der Fahrer das Recht, das vom Fahrzeughalter angefertigte Annahme- und Übergabeprotokoll nicht zu akzeptieren.

Sollte der Fahrer beispielsweise bei einer bestimmten Sachlage anderer Meinung sein als der Fahrzeughalter (beispielsweise vertreten durch einem Fuhrparkverantwortlichen), sind die Einwände verständlich und ausführlich im Rahmen des Protokolls festzuhalten. Bedenken Sie dabei, dass etwaige Streitigkeiten über die Annahme / Übernahme entstandener Schäden erst Jahre später entfachen können – nur selten kann man sich dann noch an die Abmachungen bei der Annahme / Übergabe erinnern. Sorgen Sie daher mit einem sorgsam ausgefüllten Protokoll vor.

In Carmada ist das Annahme- und Übergabeprotokoll gleich integriert und sorgt so für mehr Transparenz, Zeitersparnis und zusätzlich für ein papierfreieres Büro.

Wie Sie das Annahme- und Abgabeprotokoll im Carmada Fuhrparkmanagement-System einsetzen können, erfahren Sie in unserer Online-Hilfe im Artikel:

Annahme-und Abgabe-Protokolle in Carmada digital erstellen

Back to top
JETZT
TESTEN