Fahrzeugunterweisung nach Unfallverhütungsvorschrift (Fahrzeug-UVV)

Dokumentations- & Eskalationsmanagement integriert in Carmada

Ihre Vorteile auf einen Blick

Alle Prüfungsberichte werden revisionssicher dokumentiert

Automatisierte Erinnerungsfunktion für die jährliche Prüfung aller Fahrzeuge

Zeit- und Kosteneffizient mit wenigen Klicks erledigt

Alle Fristen zur Fahrzeugunterweisung im Blick

Verwaltung Ihrer Fahrzeuge und Fahrer als Inklusivleistung

Die Aufforderung an Fahrer gibt es in der SIE- oder in der DU-Form sowie auf Englisch

Übermittlung der Nachweisdokumente an das Fuhrparkmanagement

Die Fahrzeug-UVV Lösung ist vorab testbar

Carmada Fahrzeugunterweisung nach UVV – Aber Warum?

Zur Vermeidung von Unfallrisiken schreibt die Berufsgenossenschaft eine Fahrzeugunterweisung nach UVV (Unfallverhütungsvorschrift) vor. Die UVV Prüfung Fahrzeugunterweisung muss bei Übergabe eines Fahrzeugs und im Anschluss einmal jährlich durchgeführt werden. Unterlassene Unterweisungen können insbesondere im Schadensfall schwere rechtliche Konsequenzen für Fuhrpark- und Geschäftsleitung haben.

Das Dokumentations- und Eskalationsmanagement zur Fahrzeug-UVV ist bereits in Carmada integriert und kann Standalone oder optional zu jedem Paket hinzugebucht werden.

Christopher Maak

Christopher Maak
Product Owner Carmada
email: [email protected]

„Die Fahrzeugprüfung nach UVV ist, neben der Führerscheinkontrolle und der Fahrerunterweisung nach UVV, eine weitere Halterpflicht im Fuhrparkmanagement. Die Vorteile des automatisierten Dokumenten- und Eskalationsmanagement zur Fahrzeugunterweisung liegen auf der Hand.
Bestehende Fahrzeug- und Fahrerdaten Ihres Fuhrparks werden in kürzester Zeit ins Carmada-System überführt und können direkt für die Fahrzeugprüfung aktiviert werden“ erklärt Christopher Maak, verantwortlicher Produktmanager der freenet.de GmbH.
„Ein weiterer Vorteil der cloudbasierten Lösung ist es, dass die Aufforderungen zur Fahrzeugprüfung automatisiert an die Fahrer versendet werden und Sie den Status jederzeit über die Reportfunktionen ermitteln können, um stets einen Überblick der Fristen zu erhalten.
Sollte es zu einem Unfall kommen, bietet Carmada eine revisionssichere Dokumentation der Fahrzeugunterweisung und entspricht so den gesetzlichen Vorschriften.“

Integriert in Carmada

Die Möglichkeit zur Nutzung der Fahrzeug-UVV Lösung ist im Carmada Kundensystem bereits integriert. In wenigen Schritten erfolgt die Aufforderung zur Fahrzeugprüfung und ein erfolgreicher Abschluss der Fahrzeug-UVV.

  • Mit dem komfortablen Listen Import werden die bestehenden Fuhrparkdaten ins Carmada Kunden-System überführt und die Fahrzeuge automatisch mit den jeweiligen Fahrern verbunden (Fahrzeugüberlassung).
  • Die Fristen zur Fahrzeug-UVV prüft Carmada automatisiert und die Fahrer werden entsprechend automatisch informiert und aufgefordert einen Termin beim Servicepartner zu organisieren, um das Fahrzeug von einem Sachverständigen prüfen zu lassen
  • Nach erfolgreichen Fahrzeug-UVV wird das Nachweisdokument ins Carmada-System überführt
  • Der verantwortliche Fuhrparkmanager prüft das Dokument auf Richtigkeit und erteilt die Freigabe, um die Fahrzeug-UVV abzuschließen
  • Mit Abschluss wird der Prüfbericht revisionssicher archiviert und eine neue UVV-Frist gesetzt

Entdecken Sie auch die folgenden Services in Carmada zum Thema Halterhaftung im Fuhrpark:.

Digitale Führerscheinkontrolle >>

Fahrerunterweisung nach UVV per E-Learning >>

Partner werden

Werden Sie Partner von Carmada. – Gewinnen Sie neue Kunden und erweitern Sie Ihr Geschäftsmodell für mehr Erfolg und neue Absatzchancen. Wir helfen Ihnen dabei, zu wachsen und Ihr Geschäftsmodell weiterzuentwickeln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne >>

Ablauf in drei Schritten

Eine UVV-Prüfung kann gleichzeitig mit einer nach Herstellervorgaben durchgeführte Inspektion oder mit der Hauptuntersuchung (HU) erledigt werden, soweit die Frist eingehalten werden kann.

Die Fahrzeugunterweisung wird vom Fahrer in den folgenden 3 Schritten vollständig abgeschlossen.

  • Termin zur Fahrzeug-UVV vereinbaren: Die Prüfung muss mit einem vom Fuhrpark bekanntgemachten Vertragspartner durchgeführt werden
  • Nachweis-Dokument: Dem Fahrer achtet darauf, dass Ihm der Vertragspartner ein Nachweis zur Durchführung aushändigt. Ein Nachweis kann eine vom Vertragspartner unterschriebene Checkliste mit Firmenstempel oder ein Zertifikat sein
  • Nachweis-Dokument muss im Fuhrpark eingereicht werden: Damit der Fahrer das Nachweis-Dokument (wie in Schritt 2 beschrieben) dem zuständigen Fuhrpark aushändigen kann, steht dem Fahrer ein Dokumenten-Upload im Fahrerbereich zur Verfügung

Rechtliches

Die Fahrzeugprüfung nach UVV ist, neben der Führerscheinkontrolle und der Fahrerunterweisung nach UVV, eine weitere Halterpflicht im Fuhrparkmanagement.

Wo ist die Fahrzeug-UVV geregelt?

Der Arbeitgeber muss die Beschäftigten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit unterweisen.

Was schreibt die Berufsgenossenschaft vor?

Die Berufsgenossenschaften schreiben vor, dass gewerblich genutzte Fahrzeuge mindestens einmal jährlich durch einen Sachkundigen auf ihren betriebssicheren Zustand überprüft werden müssen. Betriebssicher ist ein Fahrzeug dann, wenn es verkehrssicher und arbeitssicher ist.

Welche drei Halterpflichten für Fahrzeuge liegen vor?
  • Halter müssen das Fahrzeug jährlich durch einen Sachkundigen darauf prüfen lassen, dass das Gefährt betriebssicher ist (allgemein “Fahrzeug-UVV” genannt)
  • Halter müssen sicherstellen, dass das Fahrzeug rechtzeitig die Hauptuntersuchung durchläuft (wird häufig nicht der UVV zugerechnet, ist aber dennoch Pflicht)
  • Halter sollten sich regelmäßig vom einwandfreien Zustand des Fahrzeugs überzeugen

Datenschutz

Der Schutz der Fahrerdaten hat für Carmada der freenet.de GmbH immer höchste Priorität. Um diesem Anspruch gerecht
zu werden, wurden zahlreiche Maßnahmen ergriffen. Unter anderem sind dies die folgenden:

  • Sämtliche Mitarbeiter werden in regelmäßigen Schulungen für das Thema Datenschutz sensibilisiert und verpflichten sich natürlich auch vertraglich zur Einhaltung aller einschlägigen Bestimmungen.
  • Sämtlicher Datenverkehr wird ausschließlich verschlüsselt abgewickelt. Hierbei werden stets Verschlüsselungsverfahren angewandt, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.
  • Das Hosting von Applikationen und Datenbanken erfolgt im konzerneigenen, nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum in Düsseldorf.
  • Carmada der freenet.de GmbH speichert personenbezogene Daten niemals dauerhaft oder verwendet erhobene Daten zu anderen als den vertragsgemäßen Zwecken.

Leistungsumfang

Mit der Carmada Fahrzeugprüfung erhalten Sie eine cloudbasierte Lösung zur Steuerung Ihres Fuhrparks – standortunabhängig, effizient und revisionssicher.

Alles in einem System. Inklusiv-Leistungen auf einen Blick:

  • Keine Lizenz oder Setup-Kosten
  • Nur die erfolgreich abgeschlossenen Unterweisungen werden monatlich abgerechnet
  • Fahrzeug- und Fahrerverwaltung
  • Automatisierter Listenimport zu Überführung Ihrer Fuhrparkdaten
  • Revisionssicheres Dokumentenmanagement und Historie
  • Eskalationsmanagement – Alle Fristen werden eingehalten
  • Monitoring und Reporting mittels Dashboards und Standardberichten

Die Carmada Fahrzeug-UVV Lösung für jede Flotte.

Der Preis je Unterweisung richtet sich nach unserer Preisstaffel und der Gesamtanzahl Ihrer Fahrzeuge im Fuhrpark.

Jetzt kostenlos testen & Angebot einholen >>

Kontakt

Sie wollen die Fahrerunterweisung einmal testen oder haben noch Fragen zum Produkt? Rufen Sie uns gerne zwischen 8 und 18 Uhr unter: 040-348 58 44 58 an oder nutzen Sie das Kontaktformular.


    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Datenschutz

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Die Carmada Lösung zur Fahrzeugunterweisung nach UVV ist bereits erfolgreich im Einsatz bei:

    Media Broadcast
    mobilcom debitel
    klarmobil
    Gravis
    Jestoro GmbH

    Fahrerunterweisung nach UVV

    Zur Vermeidung von Unfallrisiken schreibt die Berufsgenossenschaft eine Fahrerunterweisung nach UVV (Unfallverhütungsvorschrift) vor. Die UVV Prüfung Fahrerunterweisung muss bei Übergabe eines Fahrzeugs und im Anschluss einmal jährlich durchgeführt werden. Unterlassene Unterweisungen können insbesondere im Schadensfall schwere rechtliche Konsequenzen für Fuhrpark- und Geschäftsleitung haben.

    Die Fahrerunterweisung nach UVV (Unfallverhütungsvorschrift) ist bereits in Carmada.de integriert und kann auf Wunsch zu jedem Paket hinzugebucht werden. Der Vorteil ist, dass auch dezentrale Fahrer nach Ihren Wünschen die UVV Prüfung durchführen können. Carmada erinnert dabei Ihre Fahrer automatisch an die Prüfung.

    Mehr Informationen!

    Digitale Führerscheinkontrollen

    Führerscheinkontrollen basieren auf §21 StVG. Kontrollen der Führerscheine von Dienstwagenfahrern ist eine der wichtigsten Pflichten des Fahrzeughalters und daher auch ein zentraler Punkt im Fuhrparkmanagement.

    Fuhrparkmanager haben mit der in Carmada integrierten digitalen Führerscheinkontrolle eine komfortable Möglichkeit, regelmäßig die Führerscheine Ihrer Fahrer in kürzester Zeit und unabhängig vom Aufenthaltsort per Webcam oder App zu überprüfen und damit ihren Verpflichtungen nach StVO / StVZO nachzukommen.

    Mehr Informationen!

    Back to top